. - - - -
01 / 05

v

.

-

02 / 05

v

-

-

-
03 / 05

v

-

-

-
04 / 05

v

-

-

-
05 / 05

v

-

-

-

So feierte unsere Schulgemeinde

Der 3. Oktober markiert zweifelsohne einen der bewegendsten Meilensteine der jüngeren deutschen Geschichte – die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der DDR.

Die historischen Zusammenhänge und Ereignisse, wie zum Beispiel die Leipziger Montagsdemonstrationen, die letztendlich zur Wiedervereinigung beider deutscher Staaten geführt haben, wurden im Geschichtsunterricht entsprechend thematisiert. Zur Einstimmung schauten vor der Feier alle Klassen ein Video mit zeitgenössischen Aufnahmen.

Die Feier fand dieses Mal im Schulhof statt, wo die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a eine Montagsdemonstration in Form eines Gedenkmarsches nachstellten. Sie schritten schweigend mit brennenden Kerzen mehrmals über den Hof, wo rundherum die Schülerschaft klassenweise Aufstellung nahm und die stillen Beobachter der Demonstration verkörperte.

Einige Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgänge fassten die Geschehnisse im Oktober 1989 zusammen bzw. lasen kurze, sehr emotionale Erlebnisberichte einiger Zeitzeugen vor. Durch die Veranschaulichung persönlicher Schicksale wurde die Stimmung der letzten Tage vor dem Mauerfall für alle wahrnehmbar.

Zum Abschluss der Feierstunde zogen alle Schülerinnen und Schüler zurück in ihre Klassenzimmer, wo ein reger Gedankenaustausch sowohl untereinander, als auch mit ihren Lehrkräften stattfand. Die Nachbesprechung wurde durch eine Präsentation unterstützt, die als Diskussionsgrundlage zusätzliche thematische Impulse gab.

Mit dieser stillen nachdenklichen Feier gedachte die Schulgemeinde der Audi Hungaria Deutsche Schule Győr aller mutiger Menschen, die durch ihren friedlichen Protest, oft unter Gefährdung von Leib und Leben, die Wiedervereinigung Deutschlands möglich gemacht haben.

Mitwirkende: Borbála Patay (12a), Daniel Dervaderics (7a), Farkas Lóránt (7a), Annbritt Galahn (10a), Melina Paul (12a)
Organisatoren: Andrea Reincke Nyegran, Daniel Hobner

wda Logo zfa logo  KMK rgb  schulen parner logo