. - - - -
01 / 05

v

.

-

02 / 05

v

-

-

-
03 / 05

v

-

-

-
04 / 05

v

-

-

-
05 / 05

v

-

-

-

Gestern fand an unserer Schule die feierliche Übergabe der diesjährigen Nationalitätenstipendien statt.

Nach der Begrüßung durch Péter Lőre, dem Vorsitzenden des Kuratoriums der Trägerstiftung, richtete Katalin Tálos, Leiterin der deutsch-ungarischen Nationalitätenabteilung, herzliche Worte an die Stipendiaten und betonte die Bedeutung dieser Auszeichnung. „Unsere Bildungseinrichtung lege besonderen Wert auf die Pflege der deutschen Sprache und Kultur, aus diesem Grund bin ich sehr stolz darauf, dass die fünf Schülerinnen und ein Schüler des 11. Jahrgangs nicht nur auf Grund ihrer schulischen Leistungen, sondern insbesondere durch ihr Engagement für die ungarndeutsche Nationalitätengemeinschaft und deren Traditionen das Nationalitätenstipendium erhalten.”

Miklós Soltész, Staatssekretär für Kirchenangelegenheiten und Nationalitätenbeziehungen hob in seiner Ansprache den Begriff der Verantwortung hervor, denn der Erhalt dieses Stipendiums sei mit Verantwortung verbunden: Verantwortung gegenüber der Klassengemeinschaft und gegenüber der Gemeinschaft der jeweiligen Nationalität. Er erläuterte, dass seit der Gründung des Nationalitätenstipendiums im Jahre 2011 schon 272 Schülerinnen und Schüler verschiedener Nationalitäten mit diesem Stipendium gefördert wurden. Derzeit können bereits sechs Lernende pro Bildungseinrichtung durch die Studienbeihilfe unterstützt werden. Gegenwärtig erhalten 62 Schülerinnen und Schüler landesweit die monatliche Unterstützung von 30.000,- Forint für insgesamt zwei Schuljahre.

Schließlich erhielten die sechs jungen Leute die offiziellen Urkunden, überreicht von Staatssekretär Miklós Soltész, dem Parlamentsabgeordneten Róbert Balázs Simon sowie dem Vorsitzenden der Deutschen Nationalitätenselbstverwaltung von Győr, Tamás Ferenczi.

Wir gratulieren recht herzlich
Nagy, Anna l Pekárs, Evelin l Molnár, Jázmin l Kovács, Adél l Fördős, Kíra l Csaplár, Marcell
zum Erhalt des Nationalitätenstipendiums

 

wda Logo zfa logo  KMK rgb  schulen parner logo  emmi logo