Liebe  Schulgemeinde, Informationen zum Thema Coronavirus, die unsere Schule betreffen, finden Sie hier.

Grußwort

 

Győr, den 23.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Schulgemeinde,

am 16. März 2020 hat die Audi Hungaria Schule den Betrieb auf eLearning umgestellt und ich habe den Eindruck, dass diese Umstellung insgesamt gut funktioniert.

 

Fortsetzen

 

Aktuelle Infos bezüglich Coronavirus

 

Hier sind unsere Bildungseinrichtung betreffende Informationen zum Thema "Coronavirus" zu lesen:

 

  Elternbrief der Schulleiterin
Betrifft: Erweiterung des online Angebotes
2020.04.03./11:10


Elternbrief der Schulleiterin
2020.03.30./17:20

„Corona-Kummer-Hotline"
Liebe Schulgemeinde,
die Audi Hungaria Schule hat eine Telefonnummer eingerichtet, unter der Sie die Schulpsychologin Frau Palatinszki im Bedarfsfall erreichen können.

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen dem 
Schreiben der Schulpsychologin.
Vielen Dank!
Corinna Wesche
Schulleiterin
25.03.2020/17:00

 

 Anleitung
Scannen von Dokumenten mit dem Handy
 24.03.2020/15:45
 
INFO MOODLE PLATTFORM

Um die stabile Qualität der Moodle Plattform zu garantieren, ist es nötig die Bandbreite zu erweitern. Zur Erhöhung der Bandbreite muss der Internetdienstleister an zwei verschiedenen Orten Geräte in der Netzwerkumgebung wechseln.
Deshalb wird es am kommenden Donnerstag (26.03.2020) vormittags für zweimal eine Stunde keinen Internetzugriff in der Schule geben.
Dies betrifft auch die Erreichbarkeit der Moodle Plattform, den Fernzugriff unseres Netzwerkes und auch den VPN-Anschluss für das Home Office der Lehrkräfte.
24.03.2020/14:30

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12,
bitte entnehmen Sie Ihrer Moodle Gruppe eine Mitteilung der Schulleitung.
Vielen Dank.
Corinna Wesche
Schulleiterin

20.03.2020/20:05

  

Liebe Schulgemeinde,
am morgigen Samstag, 21.03.2020 wird um 8.00 Uhr morgens aus technischen Gründen die Moodle Plattform für circa 30 Minuten geschlossen.

Sie brauchen keine Sorge zu haben, dass Unterrichtsmaterialien oder Aufgaben verloren gehen könnten.
Ich wünsche Ihnen und euch trotz allem ein erholsames Wochenende.

Beste Grüße
Corinna Wesche
Schulleiterin

20.03.2020/16:10

 

 Infos aus dem Kindergarten
19.03.2020/12:00
 

Betrifft: LOGOPÄDIE
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

bitte nehmen Sie das
Informationsschreiben unserer Logopädin Frau Trenka zur Kenntnis. 
Vielen Dank und beste Grüße
Corinna Wesche

19.03.2020/9:00

Brief der Schulleiterin an die Klassen 12
17.03.2020/15:10

Hinweise zur Lernplattform Moodle
17.03.2020/14:20

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen!
Die Bibliothek ist bis auf Weiteres geschlossen, die Abgabefrist der ausgeliehenen Bücher und Dokumente wurde automatisch verlängert.
Anlässlich der Abholung der Schulbücher können keine Bücher ausgeliehen bzw. zurückgegeben werden.
Die öffentlichen Veranstaltungen des Audi Hungaria Bildungszentrums werden auf unbestimmte Zeit abgesagt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
die Unterrichtsmaterialien für das Fach KUNST müssen NICHT mit nach Hause genommen werden. Die Kunst-Sachen können in der Schule bleiben! Dies betrifft die Sekundarstufe!
17.03.2020/8:30

Bücherabholung - Grundschule  

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,
die Abholung der Schulbücher für die Kinder der Grundschule erfolgt nach einem  separaten Plan. Die Information hierzu können Sie
hier dem Schreiben der Grundschulleitung entnehmen.
17.03.2020/8:15

Rundbrief betreffend online Lernplattform

Anmeldung bei Moodle Schüler

Abholung von Unterrichtsmaterialien

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schulgemeinde,
dieser Tage befinden wir uns einer für uns alle ungewohnten und schwierigen Lage. Unser gesamtes soziales, berufliches und schulisches Leben wurde auf den Kopf gestellt.
Gemäß den Anweisungen der ungarischen  Behörden wurde der reguläre Schulbetrieb auf eLearning umgestellt.
Die Audi Hungaria Schule hat bereits heute Vormittag alle Lehrkräfte über die Einrichtung und Nutzung einer online-Lernplattform (MOODLE) instruiert und somit alle in die Lage versetzt, die Unterrichtsversorgung aufrecht zu erhalten.
Sie erhalten in Kürze (d.h. noch heute, Montag 16.03.)  sowohl per Mail als auch auf dieser Homepage genaue Informationen über die Einrichtung des Zugangs für die Schülerinnen und Schüler zu der Lern-Plattform.
Das Wirtschaftsbüro, die Sekretariate und Schulleitung sind weiterhin besetzt und ausschließlich telefonisch zwischen 8:00 und 15:00 Uhr für Sie erreichbar.
Die Essensverpflegung wurde komplett abbestellt.
In Zeiten wie diesen ist unser Zusammenhalt und unsere gegenseitige Unterstützung noch wichtiger als sonst, damit wir alle gemeinsam diese Krise möglichst unbeschadet und vor allem gesund überstehen.
Passen Sie auf sich auf.
Herzliche Grüße
Ihre Corinna Wesche
Győr, 16.03.2020, 16:15

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,
auf Anweisung der ungarischen Behörden wird auch der Audi Hungaria Kindergarten ab Montag, 16.03.2020 seinen regulären Betrieb einstellen und nur noch eine Notfall-Betreuung anbieten.
Das heißt, dass Sie Ihr Kind nur in den Kindergarten bringen dürfen, wenn sie absolut keine andere Möglichkeit der Betreuung für Ihr Kind haben.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße
Ihre Corinna Wesche
Schulleiterin
Győr, 15.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schulgemeinde ,
die Audi Hungaria Schule bereitet mit Hochdruck die adäquate, online-basierte Unterrichtsversorgung aller Schülerinnen und Schüler vor.
Wir werden Ihnen am Montag einen Plan zukommen lassen, in dem die Abholung von in der Schule verbliebenen Schulbüchern geregelt wird.
Des Weiteren erhalten Sie ebenfalls zu Beginn der Woche eine detaillierte technische Anleitung für den Zugang zu den Online-Lernmaterialien.
Der Kindergarten bleibt gemäß der Anweisung der ungarischen Behörden zunächst geöffnet; es steht Ihnen jedoch frei, Ihre Kinder zu Hause zu lassen. Bitte informieren Sie hierüber die Kindergartenleitung.
Bitte besuchen Sie weiterhin regelmäßig die Homepage der Audi Hungaria Schule, wir informieren Sie hier über alle aktuellen Entwicklungen.
Vielen Dank, bleiben Sie gesund und behalten Sie gute Nerven!
Herzliche Grüße
Ihre Corinna Wesche
Schulleiterin
Győr, 14.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schulgemeinde,
wie Sie vermutlich bereits den Nachrichten entnehmen konnten, hat die ungarische Regierung die Schließung aller Schulen ab kommenden Montag, 16.03.2020 beschlossen.
Das heißt, auch die Audi Hungaria Schule wird ab Montag nicht mehr geöffnet sein.
Wir informieren Sie noch im Laufe des Wochenendes über das weitere Vorgehen der Schule.
Vielen Dank und beste Grüße,
Corinna Wesche
Schulleiterin
Győr, 13.03.2020/2

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schulgemeinde,
aufgrund zahlreicher Nachfragen möchte ich Sie hier noch einmal darauf hinweisen, dass die Audi Hungaria Schule sich im Umgang mit dem Thema Coronavirus  ausschließlich an den Hinweisen der ungarischen Behörden orientiert.
(
koronavirus.gov.hu). Dies bedeutet konkret, dass nur  Schülerinnen und Schüler, die aus erklärten Hoch-Risiko-Gebieten nach  Ungarn zurückkehren, gebeten werden, zunächst zwei Wochen zu Hause zu bleiben.
Dazu gehören derzeit nur Italien, China, Südkorea und Iran.

Wenn Sie also in Österreich waren, besteht kein offizieller Grund, Ihr Kind nicht in die Schule zu schicken.

Gleichwohl bitte ich alle Mitglieder der Schulgemeinde um verantwortungsbewusstes und vorsichtiges Verhalten - bitte überlegen Sie in diesen Zeiten sorgfältig, ob eine geplante Reise wirklich notwendig ist. Die Zustände ändern sich gegenwärtig so schnell, dass Sie unter Umständen aus dem Ausland nicht oder nur mit Verzögerung wieder nach Hause kommen.
Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, ab heute vorsichtshalber alle Schulbücher mit nach Hause zu nehmen,damit sie arbeitsfähig bleiben,  falls die ungarische Regierung die Schulschließung anordnen sollte.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und die Zusammenarbeit.

Herzliche Grüße

Corinna Wesche
Schulleiterin
Győr, 13.03.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schulgemeinde,
gemäß der Bestimmungen des Ungarischen Ministeriums für Humanressourcen (EMMI) sind wir gehalten, bis auf Weiteres alle außerschulischen Veranstaltungen abzusagen, um das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus zu minimieren.
Dies betrifft alle Veranstaltungen sowohl in Ungarn als auch im  Ausland, d.h. Schulfeiern, Wettbewerbe, Theaterbesuche, Exkursionen, Sprachkurse, Austauschprogramme, Fortbildungen – alles.
Das Programm Ervin Lázár wird ebenfalls bis auf unbestimmte Zeit abgesagt.
Wir beschränken uns bis auf Weiteres auf den rein schulischen Betrieb, also auf die Erteilung von Unterricht.
Innerhalb der Schule werden wir weiterhin verstärkt auf konsequente Einhaltung hygienischer Vorsichtsmaßnahmen achten; Handwasch- und Desinfektionsmittel werden bereitgestellt und die Frequenz der regelmäßigen Desinfektion wird erhöht.
Bitte berücksichtigen zu Ihrer persönlichen Information am besten die folgende offizielle Internetseite der ungarischen Regierung:  
https://koronavirus.gov.hu.
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, seien Sie so vorsichtig wie möglich und bleiben Sie alle gesund.
Herzliche Grüße
Ihre Corinna Wesche
Győr, den 11.03.2020

Liebe Schulgemeinde,
aufgrund der sich europa- und weltweit schnell verschlechternden Situation bezüglich des Corona-Virus ist es leider notwendig, alle geplanten Fahrten und Exkursionen außerhalb Ungarns abzusagen.
Die betroffenen Klassen werden in separaten Mails informiert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis – und passen Sie alle gut auf sich auf.
Corinna Wesche
09.03.2020


Informationsschreiben

der Schulleiterin vom 28.02.2020

Ergänzung
zum Informationsschreiben vom 28.02.2020
Nützliche Hinweise, die auch in Zeiten der Grippewelle hilfreich sein können.

 

Neueste Nachrichten

 

PQM-Steuergruppe - Eröffnungssitzung 20.02.2020

20.02.2020 Audi Hungaria Schule

„Die Steuergruppe steuert, die Schule bestimmt den Kurs“Aufgabe einer Steuergruppe ist es, die pädagogische Entwicklung einer Schule zu koordinieren und das Kollegium zielführend bei der Realisierung der vereinbarten Maßnahmen zu unterstützen.Zu Beginn des...

Fortsetzen

Bastelklub - Januar 2020

22.01.2020 Audi Hungaria Schule

„Stachelige Kugeln im Garten…”Im ersten Bastelklub des neuen Jahres bastelten wir Igelfamilien aus kunterbunten Bommeln. Den weichen Körper der stacheligen Tierchen fertigten die Kinder unter Anleitung von Frau Erzsébet Hopp aus bunter Wolle.Auf die fertigen...

Fortsetzen

1. Advent

03.12.2019 Audi Hungaria Schule

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe mit Lehrkräften versammelten sich am Morgen des 2. Dezember in der Aula, um die erste Adventskerze zu entzünden.Die Klasse 11c stellte ein kleines Programm zusammen: Die Schülerinnen und Schüler trugen deutsche und...

Fortsetzen

Alle Nachrichten

 

Sekundarstufe 5-12

Don@uOnlineProjekt

17.03.2020 Sekundarstufe 5-12

die.donau.macht – von der Monarchie zur DemokratieDie Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Don@uOnline-Projekt der Landeszentrale für politische Bildung fand vom 3. bis 6. Februar 2020 im Haus auf der Alb (Bad Urach) statt. Nach diesem vorbereitenden Workshop der betreuenden...

Fortsetzen
Grundschule 1-4

Faschingstreiben an der Grundschule

27.02.2020 Grundschule 1-4

Am 20. Februar herrschte allgemeine Feierlaune in der kleinen Sporthalle, die große Faschingsparty der Grundschule begann schon am frühen Nachmittag.Anfangs beschäftigte Clown Balázs die Grundschulkinder – die selbstverständlich alle maskiert waren – mit...

Fortsetzen
Kindergarten

Fröhliches Faschingstreiben im Kindergarten

26.02.2020 Kindergarten

Dieses Jahr feierten unsere Kindergartenkinder zweimal Fasching. Da beim ersten Termin am 6. Februar viele Kinder wegen Krankheit nicht dabei sein konnten, veranstalteten wir am 21. Februar ein zweites Fest.Der ganze Kindergarten war kostümiert –  sowohl Kinder als auch...

Fortsetzen