Grußwort

 


Sehr geehrte Eltern, geschätzte Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

als neuer Schulleiter der Audi Hungaria Schule begrüße ich Sie an dieser Stelle alle recht herzlich. 


Wie Sie ja wissen, ist mir ab Beginn des neuen Schuljahres 2017/2018 die Leitung dieser ganz besonderen Bildungseinrichtung übertragen worden. Schon bei meinem ersten Besuch in Győr war ich beeindruckt von der Audi Hungaria Schule: Sowohl das tolle Gebäude, als auch die hervorragende Ausstattung, die Führungsstruktur, das bilinguale Unterrichtskonzept und die ganze Atmosphäre haben es mir angetan. Deshalb freue ich mich sehr, dass ich als Schulleiter ein Teil der Schulgemeinschaft werden darf.

Die Leitung einer gut eingeführten Schule zu übernehmen stellt eine besondere Herausforderung dar, dieser begegne ich mit großer Freude und Spannung. Selbstverständlich bin ich mir dabei der hohen Verantwortung bewusst, die ich persönlich für Schüler, Lehrkräfte, schulische Partner, Schulvorstand übernehmen werde. Ich betrachte es als mein erklärtes Ziel, den hohen Qualitätsstandard der Bildungseinrichtung zu halten und neue Entwicklungen aktiv zu gestalten. Ich bin überzeugt, dass mir hierbei meine vielfältigen Erfahrungen, die ich im Laufe meiner beruflichen Laufbahn im Bildungsbereich wie auch in der Wirtschaft sammeln konnte, zugute kommen werden.

Ein Auslandseinsatz hat mich schon immer gereizt, denn in einem fremden Land zu leben und zu arbeiten erweitert den Horizont, bringt neue Impulse und vermittelt eine andere Sichtweise auf bekannte und gewohnte Abläufe. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, Győr wird für die nächsten Jahre mein zweites Zuhause sein. Ich freue mich auf die Begegnung mit neuen Menschen sowohl in der Schule als auch im Privatleben. Land und Leute kennenzulernen ist für mich ein spannendes Thema, das ich auf jeden Fall als Bereicherung empfinde; so stehe ich allem Neuen offen gegenüber.

Ich bedanke mich für den herzlichen Empfang und hoffe, dass wir gemeinsam ein gutes Team bilden werden und als solches die Ziele unserer Bildungseinrichtung auch im Sinne meines Vorgängers fortführen können.

Günther Schuster
Schulleiter der Audi Hungaria Schule

 

 

Aktuelles

 

Die Ausstellung kam ursprünglich im Jahre 2016 aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrages auf Initiative und mit Unterstützung der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Budapest zustande.
Weitere Informationen über die Ausstellung sind
 hier zu lesen.

Die Ausstellung ist bis zum 31. August 2018 werktags von 8:00 bis 17:00 Uhr zu sehen.

 

 

 

Neueste Nachrichten

 

Polen und Deutsche -

06.06.2018 Audi Hungaria Schule

- Geschichten eines Dialogsso lautet der Titel der Ausstellung, die am 5. Juni 2018 an unserer Bildungseinrichtung auf Initiative der Deutschen Botschaft Budapest eröffnet wurde.Diese ganz besondere Ausstellung zeigt historische Dokumente und Fotos, anhand derer die Stationen der...

Fortsetzen

Deutsch-ungarisches Begegnungskonzert

23.05.2018 Audi Hungaria Schule

Berührend, professionell –und einfach nur schön:Chor-Abend in der Großen Synagoge Schülerinnen und Schüler des Albert Einstein-Gymnasiums Böblingen und der Audi Hungaria Schule singen gemeinsam.  Das am 12. Mai 2018 zahlreich...

Fortsetzen

Deutsch mal anders - Kunterbunt

29.03.2018 Audi Hungaria Schule

In diesem Schuljahr veranstalteten wir unseren Deutschwettbewerb der etwas anderen Art nun schon zum sechsten Mal. Eingeladen waren wieder in erster Linie die Nationalitätenschulen des Komitats Győr-Moson-Sopron, und auch dieses Mal folgte wieder die Deutsche Schule Bratislava unserer...

Fortsetzen

Alle Nachrichten

 

Grundschule 1-4

Jahresabschlussfeier

25.06.2018 Grundschule 1-4

Die größte Freude von Kindern und Lehrkräften: Der letzte Schultag vor den Sommerferien. Wie in jedem Jahr, versammelten sich auch diesmal Schülerinnen und Schüler der Grundschule in der kleinen Sporthalle, um das Schuljahr zu verabschieden.  Die...

Fortsetzen
Grundschule 1-4

Sporttag

16.06.2018 Grundschule 1-4

Wie jedes Jahr, veranstalteten wir am Schuljahresende ein ganztägiges Sportfest, bei dem unsere Grundschulkinder ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen konnten: Fast alle Schülerinnen und Schüler sämtlicher Klassen beteiligten sich an den Laufwettbewerben, am...

Fortsetzen
Grundschule 1-4

Bienenprojekt

16.06.2018 Grundschule 1-4

Es ist schon Tradition, dass unsere Viertklässler auf Einladung der verantwortlichen Mitarbeiter des Umweltschutzteams der AUDI HUNGARIA Zrt. die unternehmenseigene Imkerei besuchen.Begleitet werden sie an diesem Tag von Hobby-Imker und Verbindungslehrkraft Peter Rauchwarter.Unsere...

Fortsetzen